HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Website der

Eduard Schlegel Schule in Isny

Ganztagesschule

Betreuung im Rahmen der Ganztagesschule

Seit dem Schuljahr 2008/2009 ist die Eduard-Schlegel-Schule eine vom Ministerium genehmigte Erlass-Ganztagesschule. Das bedeutet, dass die meisten Klassen nicht nur vormittags, sondern auch Nachmittags Unterricht haben. In diesen Unterricht inbegriffen ist eine Stunde Lernzeit, in der die Schülerinnen und Schüler betreut ihre Hausaufgaben und andere pädagogische Lernaufgaben verrichten können.

Damit eine ganztägige Aufsicht gewährleistet ist, ist eine Betreuung über die Mittagszeit und morgens vor dem Unterricht erforderlich. Um diese vollständig gewährleisten zu können, beantragte die Schule im vergangenen Jahr bei der Akademie Südwest die Genehmigung für einen Absolventen des Freiwilligen Sozialen Jahres.

Da dieser Antrag genehmigt wurde, arbeitet seit diesem Schuljahr ein FSJ-ler an der Schule für ein Jahr mit. In diesem Jahr ist dies Alina Strobel. Die Lehrerinnen und Lehrer sowie der jeweilige FSJ-ler übernehmen die Mittags- und morgendliche Betreuung.

Über die Mittagszeit können die Schülerinnen und Schüler verschiedenen Angeboten nachgehen, wie beispielsweise Inline-Skaten, Ballspielen, Spielen im Aufenthaltsraum und bald auch Tischkicker spielen.

Wir arbeiten auch an einem Angebot, in dem die Kinder sich ruhig mit sich selbst beschäftigen können, mehr dazu unter der Rubrik “Projekt Oase”.